Herzlich Willkommen

Mit 48'080 Stimmen haben mich die Zürcherinnen und Zürcher 2011 nach acht erfolgreichen Jahren im Kantonsrat in den Nationalrat gewählt.

Als Vertreter des Kantons Zürich konnte ich beispielsweise

  • die Realisierung des Innovationsparks Dübendorf vorantreiben,
  • für eine praxistaugliche Regulierung von systemrelevanten Banken sorgen,
  • mich für erneuerbare Energien
  • und einen sorgsamen Umgang mit den Bundesfinanzen einsetzen oder
  • wie im neuen Raumplanungsgesetz erfolgreich gegen die Verschwendung von wertvollem Kulturland ankämpfen.

2015 hat sich das Blatt nun gewendet und es hat mir persönlich zum ersten Mal in meinem 25 jährigen politischen Leben leider nicht zur Wiederwahl gereicht. Gerne hätte ich mich auch in den nächsten vier Jahren für eine intakte Umwelt, eine IT-Branche auf Weltklasse-Niveau und einen starken, diversifizierten Finanzplatz in Bern eingesetzt. Ich bin nach wie vor überzeugt, dass eine gesunde Umwelt Hand in Hand mit einer erfolgreichen Wirtschaft geht. Eine gute Umweltpolitik benötigt Wohlstand und Geld. Umgekehrt sind wir wirtschaftlich nur dann erfolgreich, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Und dazu gehört eben auch eine gesunde Umwelt. Smartvote-Profil

Ganz lieben Dank allen, die mich in den letzten Jahren, Monaten und Wochen so tatkräftig unterstützt haben – und nicht traurig sein, mit 40 fängt das (politische) Leben erst richtig an. Ich gebe weiter Vollgas, damit ich bald zurück in der nationalen Politik bin. Die Verbindung von Ökologie und Ökonomie hat Zukunft und es braucht die Grünliberalen.

Ganz herzlichen Dank auch allen, die uns Grünliberalen und mir persönlich ihre Stimme gegeben haben. Danken möchte ich auch allen Helferinnen und Helfern für eure sensationelle Unterstützung! Wir wussten, dass es nicht einfach wird, die bisherigen vier Nationalratssitze, sowie den Ständeratssitz von Verena Diener zu verteidigen. Ein bisschen stolz bin ich trotz allem, dass wir im Kanton Zürich weiterhin die viertstärkste Partei sind und im Vergleich zum Frühling bei den Kantonsratswahlen unseren Wähleranteil wieder steigern konnten!

Thomas Maier, Dübendorf
Nationalrat und Präsident glp Kanton Zürich

Rezept zum korrekten Ausfüllen des Wahlzettels

30. September 2015  | Info

Nach Eintreffen der Wahlunterlagen stellt sich öfters die Frage: wie fülle ich den Wahlzettel aus, sodass mein Kandidat/meine Partei die besten Chancen hat und wo kann ich streichen/dazuschreiben, ohne dass meine Stimmabgabe als ungültig erklärt wird. Die glp liefert das Wahlhilfe-Rezept dazu.

Rezept zum korrekten Ausfüllen des Wahlzettels
 »mehr

Ein ruhiger Kämpfer

20. September 2015  | Zeitungsartikel

Diese Woche in der Printausgabe des Zürcher Oberlander....

Ein ruhiger Kämpfer
 »mehr

Smartvote

smartvote
arrow top